Aktuell im Volltext verfügbare Aufsätze

"Familienarbeit - Plädoyer für ein partnerschaftliches Güterrecht"

Autorin: Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb

Quelle: FORUM Familienrecht, 5-2017, 190

 

"Die Zukunft der Familie und der Familienarbeit"

Autorin: Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb

Quelle: Brühler Schriften zum Familienrecht, dfgt 2016, 25

 

"Töchter unerwünscht? Weder die einzelne Gesellschaft noch die Wirtschaft können sich das leisten"

Autoren: Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb und Prof. Dr. Susanne Kalss, LL.M. (Florenz)

Neuerscheinung des Nomos-Kommentar BGB

Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb, Dr. Thomas Heidel und Prof. Dr. Gerhard Ring sind gemeinsam Herausgeber des Nomos-Kommentar zum BGB, welcher in diesem Jahr weitgehend erneuert wurde. Insbesondere Band 2/1 Schuldrecht (herausgegeben von Prof. Dr. Barbara Dauner-Lieb und Prof. Dr. Werner Langen) erschien in der 3. Auflage 2016. Frau Dauner-Lieb kommentiert dort §§ 275 - 278, 280 - 283, 285, 311a, 323 - 326 BGB.